Skip to main content
Festival Make up Beauty

Unverzichtbare Beauty Tipps fürs Festival

Werbung

Ein Ratgeber von Vanessa Potzel

Um auf Festivals trotz durchfeierter Nächte nach genügend Schlaf auszusehen und zudem nicht wie ein Häufchen Elend herumzulaufen, braucht ihr so einige Beauty Produkte. Diese können im Rucksack ganz schön viel Platz wegnehmen. Damit ihr möglichst platzsparend packt und nichts vergesst, haben wir die wichtigsten BeautyMust-Haves für euer-Festival zusammengefasst, die auf jeden Fall in euren Rucksack passen.

Unverzichtbare Beauty Tipps fürs Festival

Wer viel tanzt und Spaß hat, der schwitzt natürlich – und das vor allem bei warmen Temperaturen. Also denkt daran ein Antitranspirant mitzunehmen. Ihr müsst bedenken, dass Sprühflaschen auf vielen Festivals verboten sind und ihr diese deshalb nicht mit auf das Festivalgelände nehmen dürft. So unter anderem bei Festivals wie Rock am Ring oder Rock im Park. Daher ist es am besten einen
Deoroller zu benutzen, dieser ist nämlich auf dem Gelände gestattet.

Rot, rot, rot sind alle meine…

Na könnt ihr euch schon denken wohin das führt? Ihr müsst nicht erst zum Strand fahren, um euch einen ordentlichen Sonnenbrand zu holen. Dies kann genauso gut auf einem Festival passieren. Nehmt also Sonnencreme mit, am besten mit genügend UV-Schutz. Sind wir doch mal ehrlich, jeder hat schon einmal den Satz gehört: „Sonnencreme? Ne, brauch ich nicht, ich bekomm nie sonnenbrand“. 2 Tagespäter kann die besagte Person dann weder den Arm heben, noch sich ordentlich hinsetzen und besitzt obendrein überraschende Ähnlichkeit mit einem Feuerlöscher.
Also lieber gleich eincremen und die restlichen Festivaltage in vollen Zügen genießen.


Empfehlung:

Nivea Sonnencreme – LSF30 – 200ml


Du hast die Haare schön

Hitze, Schweiß und Dreck, darunter leiden natürlich auch unsere Haare. Nach dem ersten Festivaltag kann es sein, dass die Haare bereits fettig sind und nur noch platt am Kopf kleben. Für solche Fälle gibt es Trockenshampoo. Trockenshampoo ist speziell dafür da, dass eure Haare trotz fehlender Haarwäsche wieder sauber und gepflegt aussehen. Das ist natürlich sehr nützlich, wenn entweder keine Dusche in der Nähe ist, oder ihr keine Lust habt zu duschen bzw. eure Haare zu waschen.
Trockenshampoo wird wie folgt verwendet:

  1. Haltet die Dose etwa 20 Zentimeter vom Kopf entfernt und sprüht nur auf die Stellen am Ansatz, die es eurer Meinung am nötigsten haben.
  2. Lasst das Spray für mindestens drei, besser sind jedoch zehn Minuten, einwirken, damit es Fett oder Styling-Rückstände auf der Haaroberfläche bestmöglich absorbieren kann.
  3. Nun massiert ihr das Trockenshampoo mit den Fingern oder einem Handtuch sanft ein und bürstet es anschließend aus.Schon sehen die Haare aus wie frisch gewaschen.
Unverzichtbare Beauty Tipps fürs Festival

Wie bereits ersichtlich, sind ein Kamm oder eine Bürste auf Festivals von Vorteil. Ein Gadget das hier wirklich sinnvoll ist, ist eine Klappbürste mit integriertem Spiegel. So spart ihr es euch sowohl eine Bürste, als auch einen Spiegel einzeln mitzunehmen und ihr habt trotzdem beides immer beieinander. Zudem ist dieses Produkt nicht nur klein und handlich, sondern lässt sich auch überall verstauen.


Empfehlung:

Schauma Trocken-Shampoo Cotton Fresh, 3er Pack (3×150 ml)


 

Das kleine Allround-Talent

Feuchttücher sind ein stetiger Helfer auf Festivals. Ihr könnt sie nicht nur nach dem Gang zur Toilette benutzen, wenn gerade weder Wasser noch Seife in der Nähe sind, sondern auch in vielen anderen Lebenslagen. So z.B. nach dem Essen, um Mund oder Hände zu säubern, oder wenn ihr euch von dem, nach ein paar Tagen mit Sicherheit entstandenen, Matsch befreien möchtet. Natürlich eignen sie sich auch hervorragend zum Abschminken.


Empfehlung:

Nivea Feuchttücher


Wer auch auf Festivals nicht auf Make-up verzichten möchte, für den habe ich hier einmal die drei wichtigsten Make-up-Produkte zusammengestellt

  • Make-up – (Hierbei ist es wichtig, euren Hautton zu kennen.) Für die verschiedenen
    Hauttypen hier zwei Beispiele.

    1. Für helle Haut:
    2. Für dunklere Hauttypen:
  • Concealer – lässt müde Augen in kurzer Zeit wieder strahlen
  • Mascara – damit wirken deine Augen größer und ausdruckstärker

Entweder packt ihr die ganzen Sachen in eine Wasch- oder Kosmetiktasche, in der sich natürlich noch Zahnbüste, Zahnpasta, etc. befinden (das könnt ihr alles noch einmal auf unserer für euch erstellten Packliste nachlesen)

Ein wirklich tolles Produkt, ist zudem das Festivalkit von Douglas.
https://www.douglas.de/Accessoires-Taschen-Beauty-Cases-NoOPSSets_product_959381.html

Unverzichtbare Beauty Tipps fürs Festival

Das Täschchen beinhaltet:

  • zwei Pflaster
  • eine Nagelfeile
  • ein Nähset
  • zwei Knöpfe
  • drei Fleckenentferner-Tücher
  • drei Make-up-Entferner-Tücher
  • einen Lippenpflegestift
  • ein Haarband
  • drei Nagellackentferner-Tücher
  • drei Erfrischungstücher
  • 20 Blotting Papers

Somit habt ihr bei diesem Täschchen bereits ein paar der wichtigsten Dinge auf einem Haufen. Und das allerberste ist, dass das Festivalkit so klein ist, dass es gut in den Rucksack, den Jutebeutel oder den Bauchbeutel passt, ohne viel Platz wegzunehmen. Rein optisch ist das Täschchen zudem ein echter Hingucker. Wenn ihr die aufgelisteten Artikel berücksichtigt, könnt ihr fresh in eure Festivalsaison starten. Denkt jedoch daran auch die restlichen Sachen auf eurer Packliste zu beachten. https://festival-lover.de/wp-content/uploads/2018/03/FestivalPackliste.pdf



Menu
    *Werbung

    * Dies ist ein Affiliate Link und wird als Werbung gekennzeichnet.