Skip to main content

Hygiene


Die Hygiene auf einem Festival ist bei weitem nicht so hoch wie in den eigenen 4 Wänden. Mit den richtigen Hilfsmitteln schaffst du es allerdings, auch auf einem dreckigen Gelände sauber zu bleiben und gut zu riechen! Dabei solltest wie immer auch auf das Gewicht achten, denn den ganzer Schminkkoffer ist nicht für ein Festival geeignet, deswegen wie immer, so wenig wie möglich und so viel wie nötig. Das gilt nicht nur für die Hygiene sondern auch für Medikamente. Du brauchst bestimmt nicht deinen gesamten Erste Hilfe Koffer mitnehmen.

 

Körperpflege am Festival

  • Zahnpasta
  • Zahnbürste
  • Toilettenpapier
  • Shampoo
  • Handtuch
  • Taschentücher
  • Tampons / Binden

Es ist kein Geheimnis, dass diese Artikel immer mit müssen, egal ob es auf eine Skihütte oder auf ein Festival geht. Das ist das absolute Minimum an Hygiene die mitkommen muss. Eine Dusche gibt es nicht immer auf einem Festival. Manche Veranstalter bieten Sanitäre Anlagen mit einer Dusche, Toiletten und Waschbecken an. Das ist aber noch nicht der Standard geworden. Daher vorab informieren, ob diese Anlagen vorhanden sind. Falls nicht wird der Wasserkanister reichen zum Zähne putzen und ein Fluss oder Teich wird zur neuen Dusche!

Ein Tipp ist ein Trockenshampoo. Findet sich auf dem gesamten Gelände keine Dusche, Fluss, Teich oder ähnliches gibt es ein Trockenshampoo*. Was ist das? Ein Shampoo, dass kein Wasser benötigt. Hört sich Anfangs sehr unheimlich an, ist aber bei genauerem betrachten eine gute Alternative. Alle Hersteller wurden auch auf Hautverträglichkeit und langfristige Schäden untersucht, und man ist zu dem Entschluss gekommen, dass namhafte Hersteller wie z.B. Schwarzkopf ohne irgendwelche Schäden zu verwenden sind. Also ein klarer Tipp und Empfehlung, wenn es mal keine Dusche gibt.

Für ein gutes Aussehen

  • Brillen / Kontaktlinsen
  • Deo
  • Kamm
  • Bodylotion
  • Lippenpflege
  • Feuchtigkeitscreme
  • Haarspray
  • Spiegel (auf Amazon ansehen*)
  • Schminkartikel
  • Abschminktuch
  • Rasierer

Trägst du eine Brille oder Kontaktlinsen, dann sollten sie auch mitkommen inklusive der benötigten Pflegeartikel. Das ist ebenfalls kein Geheimnis. Aber was brauchst du von diesen Artikeln den wirklich mit? Unserer Erfahrung nach als Mann nur das Deo. Als Frau sieht das allerdings wieder komplett anders aus, denn man muss in jeder Lebenslage gut aussehen. Daher sind bei schwierigen Verhältnissen diese Hygieneartikel besonders wichtig. Ein kleiner Reisespiegel ist über Amazon leicht zu bekommen und kostet wenig Geld, bringt sich am Festival aber sehr viel. Auch die trockene Haut erlebt ihr Hochgefühl, daher immer genügend Cremen bei der Hand haben.

Sonstiger Schutz

  • Sonnencreme
  • Verhütung (Kondome, Pille etc.)
  • Ohropax ®
  • Insektenspray

Man weiß nicht, was alles auf einem Festival passieren kann. Deswegen sind Verhütungsmittel immer wichtig! Lieber etwas mithaben und es nicht brauchen, als etwas brauchen und es nicht mithaben. Dasselbe gilt für eine Sonnencreme, Insektenspray und Ohropax.

Festival Erste Hilfe Kit

  • Medikamente gegen Durchfall
  • Medikamente gegen Kopfschmerzen
  • Pflaster
  • Nagelschere
  • Pinzette
  • Handdesinfektionsmittel

Ein kleines Erste Hilfe Kit solltet ihr in der Gruppe immer dabei haben. Das hilft nicht gegen grobe Verletzungen, sondern nur für kleine Unfälle. Für grobe Verletzungen sind die meisten Veranstalter mittlerweile sehr gut vorbereitet und es gibt mehrere Stützpunkte von Sanitätern und auf dem Gelände gehen Sanitäter ebenfalls ihre Rundgänge. Bis jetzt haben wir sehr gute Erfahrungen mit diesen Station gemacht. Die Sanitäter waren trotz der Umstände und des ständigen Drucks stets freundlich und hilfsbereit.

Geheimtipp für Sie

  • EasyPee ®

Als Mann kann man einfach hinter den Busch gehen und sein Geschäft erledigen. Als Frau ist das nicht immer so einfach, vor allem, dass nichts auf die Schuhe geht und niemand zusieht. Deswegen gibt es das Frauenurinal Easypee. Einfach in der Verwendung und leicht zum Mitnehmen kann es schnell eingesetzt werden. Damit können auch Frauen hinter dem nächsten Busch ihr Geschäft erledigen. Der Trend ist erst seit kurzem aufgekommen, doch von Festival zu Festival werden es immer mehr Frauen, die diesen Schritt wagen. Die Hygiene solltest du trotzdem nicht aus den Augen verlieren und es öfters waschen, Wasser reicht dabei völlig aus.

 




*Werbung
* Dies ist ein Affiliate Link und wird als Werbung gekennzeichnet.


Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Keine Arme, keine Kekse

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

  • Accept all cookies:
    All cookies such as tracking and analytics cookies.
  • Reject all cookies:
    No cookies except for those necessary for technical reasons are set.

You can change your cookie setting here anytime: Datenschutzerklärung. Impressum

Back