Skip to main content

Die 10 besten Festivals in Europa

Werbung

Festivals EuropaWelche sind die besten Festivals in Europa? Jährlich gibt es allein in Deutschland über 350 Festivals, in Europa noch viel mehr. Die Auswahl auf 10 zu begrenzen war für uns nicht ganz einfach, da es so viele tolle Festivals in Europa zu sehen gibt, doch wir haben es geschafft auf die 10 besten Festivals einzugrenzen. Zusätzlich bekommst du einen Überblick und zusätzliche Informationen zu jeder Veranstaltung. In dieser Liste sind Festivals aus Österreich und Deutschland ausgenommen, die Listen für diese Länder findest du in den Links.

Belgien: Tomorrowland

Datum:20.07. -29.07.2018
Stil:Electro, House, EDM
Preis:VVK 225€
Besucher:180.000
Ort:Boom, Belgien

Zur Website

Ticket kaufen

Bekannt geworden ist Tomorrowland durch seinen eignen Stil, denn es ist alles wie in einem Märchenland aufgebaut. Das Motto lautet: „Live Today, Love Tomorrow, Unite Forever“. Das erste Event war schon im Jahr 2005 und hat seitdem nicht den Ort gewechselt. Gefeiert wird auf mehreren Stages. Für alle Electro Fans ist das Tomorrowland der Klassiker, das Must-See and das Mekka für die besten DJs der Welt. Daher ist es bei den besten Festivals Europa. Womit Tomorrowland sehr viel Aufmerksamkeit bekommen hat, war der Verkauf im Jahr 2013. Denn es waren die ersten Madness-Pässe innerhalb von 35 Minuten ausverkauft, die restlichen Tickets innerhalb der ersten Stunde! Das sagt schon alles über die Beliebtheit aus!

Dänemark: Roskilde

Datum:04.07. – 07.07.2018
Stil:Gemischt
Preis:VVK ~286€ (Abhängig vom Wechselkurs)
Besucher:130.000
Ort:Darupvej 19, 4000 Roskilde, Dänemark

Zur Website

Ticket kaufen

Im Osten von Dänemark findet jedes Jahr das Roskilde statt. Es zählt mit seinen 9 Stages zu den größten Festivals Europa. Die Geschichte geht zurück bis in das Jahr 1971 und geht hoffentlich noch weit in die Zukunft. Durch seine einmalige Stimmung am Gelände wird dieses Festival zu einem einzigartigen Erlebnis. Die Besonderheit ist, dass es über 8 Tage geht, davon sind 4 Tage Warm-Up und die restlichen 4 das tatsächliche Event. Zum Gewinnen gibt es jährlich Karten für das nächste Jahr. Nämlich bei dem Naked Run! Durch das Campinggelände werden nackt Runden gelaufen, der beste Mann und die beste Frau bekommen ein Ticket. Mittlerweile ist dieser Brauch zu einem fixen Bestandteil des Roskilde geworden. Eine eindeutige Empfehlung für eines der größten und besten Festivals Europa.

Großbritannien: Glastonbury

Datum:26.06. – 30.06.2019
Stil:Gemischt
Preis:VVK ~278€ (Abhängig vom Wechselkurs)
Besucher:177.000
Ort:Glastonbury, Großbritannien

Zur Website

Ticket kaufen

Das Glastonbury findet im Südwesten von Großbritannien statt. Es wird oft als das englische Woodstock bezeichnet. Denn es ist ein Treffpunkt für Musikliebhaber als auch für Künstler. Jeder ist willkommen und kann seine Fantasien ausleben. Im Mittelpunkt steht nach wie vor Love, Peace and Rock’n’Roll. Das stammt noch aus der Hippie-Zeit, in der es entstanden ist. Heute zählt es zu den besten Festivals Europas und auch zu interessantesten. Die Musikrichtung wurden vergrößert, um die aktuellen Trends nach Glastonbury zu bringen. Ebenfalls im Programm sind  Theater, Tanz, Comedy und Zirkus, alles natürlich im Ticket inbegriffen.

Kroatien: Ultra Europe

Datum:06.07. – 08.07.2018
Stil:Electro
Preis:VVK 169€
Besucher:150.000
Ort:Poljud Stadium, Split, Kroatien

Zur Website

Ticket kaufen

Das Ultra Europe ist ein Teil der Expansion durch Ultra Music aus Amerika. Ultra Europe findet im Poljud Stadium in Split (Kroatien) statt. Baden, tanzen, feiern, Spaß haben, all dass findest du auf dem Ultra Europe. Es gehört zu den besten Electro Festivals in Europa, obwohl es nur eine Tochterveranstalltung ist. Jährlich kommen 150.000 Menschen nach Kroatien, um Teil dieses Events zu werden. Einziger Nachteil ist, dass es nicht zum Campen geeignet ist. Aber die Vorteile überwiegen bei den besten Top Acts weltweit und den Stages.

Kroatien: INmusic

Datum:25.06. – 27.06.2018
Stil:gemischt
Preis:VVK 42€
Besucher:70.000
Ort:Lake Jarun, Zagreb, Kroatien

Zur Website

Ticket kaufen

Das INmusic ist das größte Open Air Festival in Kroatien und zudem eines der besten Festivals Europa. Das erste Event hat 2006 stattgefunden und ist seitdem ständig am Wachsen. Aktuell findet es am Lake Jarun in Zagreb (Kroatien) statt. Anfangs hat es nur über 2 Tage stattgefunden, ist aber mittlerweile auf 3 Tage verlängert worden. Gespielt wird auf mehreren Stages und das in jede Musikrichtung. Diese werden von weltbekannten Livebands und DJs genutzt, um die Stadt zum Beben zu bringen. Das INmusic bietet Alternativ noch Platz für Spaziergänge, Radtouren und vieles mehr, da es sich in einem Erholungsgebiet befindet. Doch für einen Festival Lover kommt das natürlich nicht in Frage! Der Preis verspricht die beste Preis-Leistung.

Niederlande: Defqon.1

Datum:22.06 – 24.06.2018
Stil:Hardstyle, Hardcore, Hard Trance
Preis:VVK 128€
Besucher:62.500
Ort:Biddinghuizen, Niederlande

Zur Website

Ticket kaufen

Defqon.1 ist DAS Hardstyle Festival in Europa und sogar weltweit für seine Lasershow bekannt. Die Schwesterveranstaltung ist das Qlimax, welches ebenfalls für seine harte Musik und die Lasershow bekannt wurde. Einen Auftritt bekommen nur die besten DJs der Szene. Gefeiert wird auf mehreren Stages, welche mit sehr viel Arbeit und Liebe zum Detail aufgebaut wurden. Die Farben der Stages ergeben zusammen einen Drachen, welcher in dem Lied „Scrap Attack – Headhunterz“ genau beschrieben wird. Für Hardstyle Liebhaber ist es ein Muss. Auch auf dem Campingplatz fängt die Party bereits an und es wird jede Sekunde zum Feiern genutzt. Bis jetzt haben wir nur die besten Erfahrungen mitnehmen können, ebenso wie am Qlimax.

Spanien: Sónar

Datum:14.06. – 16.06.2018
Stil:Electro
Preis:VVK 180€
Besucher:115.000
Ort:Barcelona, Spanien

Zur Website

Ticket kaufen

Das erste Sónar war im Juni 1994, seitdem ist es ein fixer Bestandteil von Barcelona (Spanien). Wie es typisch für Barcelona, dreht sich auch vieles um die Kunst. Und so kommt es, dass eines der besten Festivals Europa auch durch Kinovorstellungen, Vorträge über Kunst und Multimediakunst geprägt wird. Das ist eine der Besonderheiten für alle Events in ganz Europa. Jährlich kommen 115.000 Besucher um sich dieses Ereignis ansehen zu dürfen. Innovativ ist hier auch, dass die Veranstaltung auf 2 Orte geteilt ist. Der eine fokussiert sich auf den Tag, der andere auf die Nacht. So können mehrere DJs, Livebands und Künstler gleichzeitig auftreten.

Slowakei: Uprising

Datum:24.08 – 25.08.2018
Stil:Reggae
Preis:VVK 30€
Besucher:10.000
Ort:Zlaté piesky, Bratislava, Slowakei

Zur Website

Ticket kaufen

Das Zlaté Piesky (deutsch: Goldene Sande) ist ein Naherholungsgebiet am Rand von Bratislava (Slowakei). Dort findet seit einigen Jahren das Uprising statt, welches für seine Reggae Musik bekannt ist. Es zählt nicht zu den Größten in Europa, aber zu den besten Festivals. Das Event geht über 2 Tage und ist für seine gute Laune bekannt. Der jamaikanische Kult vom Reggae kommt am Uprising erst richtig zum Leben. Es kommen die besten Live Acts aus aller Welt und spielen auf 5 Stages. Geschlafen wird auf dem Campingplatz oder in einem Hotel, allerdings sollte das Camping die erste Wahl sein.

Ungarn: Sziget

Datum:08.08 – 15.08.2018
Stil:Gemischt
Preis:VVK 299€
Besucher:400.000
Ort:Obudai Donauinsel, Budapest, Ungarn

Zur Website

Ticket kaufen

Das Sziget hat auch den Titel „The Island of Freedom“. Denn es findet auf der Obudai Donauinsel in Budapest (Ungarn) statt. Gefeiert wird 7 Tage lang auf über 60 Bühnen. Bei so vielen Bühnen kommt es zu mehr als 1.000 Einzelveranstaltungen! Damit verteilen sich die 400.000 Besucher sehr schnell auf dem Gelände. Diese Summe macht das Sziget zu einem der größten Festivals. Durch diese Größe und seine Musikrichtungen gehört es zu den besten Festivals Europa. Durch das niedrige Preisniveau kannst du günstig Alkohol trinken und noch mit Geld in deinem Portemonnaie aufwachen. Im Preis sind schon das Camping und ein Parkplatz inbegriffen.

Italien: Rock in Roma

Datum:20.06. – 26.07.2018
Stil:Rock
Preis:VVK 60€
Besucher:10.000
Ort:Capannelle Racecourse, Rom, Italien

Zur Website

Ticket kaufen

Rock in Roma ist kein typisches Open Air Festival, dass ein ganzes Wochenende lang dauert, sondern in den Monaten Juni und Juli treten dort Bands auf. Und die Auftritte dauern nur einen Abend lang. Doch der Hintergedanke, viele Menschen- und Musikgruppen nach Rom zu bringen, hat sich den Platz unter den besten Festivals Europa verdient. Es haben bereits Größen wie die Red Hot Chili Peppers, Marilyn Manson, Chemical Brothers, Korn, Thirty Seconds to Mars, Green Day und viele andere einen Auftritt gehabt. Wie üblich findet es in der Capannelle Racecourse in Rom (Italien) statt. Solltet ihr über Nacht bleiben, dann nehmt euch eine Unterkunft und einen passenden Flug!

Tipp für dein ersten Festival in Europa

Wenn du zum ersten Mal auf ein Festival gehst, dann lieber eines in deinem Heimatland. Weil es kann natürlich passieren, dass diese Veranstaltungen nicht so deinem Geschmack entsprechen. Auch wenn du etwas vergessen hast oder etwas nicht in Ordnung ist, kann dir in deinem Heimatland schneller geholfen werden als im Ausland. Außer du kannst diese Sprache sprechen. Am besten ist es daher, wenn du dir am Anfang ein Festival in Deutschland suchst und erst nächstes Jahr das Abenteuer erlebst.



    *Werbung

    * Dies ist ein Affiliate Link und wird als Werbung gekennzeichnet.